Die zwei größten Sünden gegen Schönheit!

Die zwei größten Sünden gegen Schönheit!

Jede von uns wird einmal erfahren was Hautalterung bedeutet. Sie können aber diesen Prozess wirksam verlangsamen, wenn sie verschiedene Sachen vermeiden, die den Prozess beschleunigen. Ändern sie das, auf was sie einen direkten Einfluss haben, so können sie ihre Jugend verlängern. Begehen sie welche von diesen Sünden? Schauen sie, welche Nachwirkungen sie bringen können und was sie für ihre Haut tun können.

Sie schlafen zu kurz.
Der Organismus braucht von 7 bis 8 Stunden Schlaf um sich zu regenerieren. Die Haut braucht das selbe. Zwischen 2 bis 5 Uhr durchlaufen die Zellen eine intensive Regenerierung. Eine ungenügende Menge von Schlaf, stört den Prozess.

Nachwirkungen: eine fahle Gesichtsfarbe, ausgetrocknete Gesichtshaut, verhornte Oberhaut, Augenringe, schlaffe Haut.
Unserer Ratschlag: probieren sie sich auszuschlafen. Legen sie sich um regulären Uhrzeiten schlafen – ihr Organismus wird sich daran gewöhnen, schlafen sie in einem gut gelüfteten Raum – sie werden ausgeschlafen und sie schnappen etwas frische Lust.

Sie naschen ungesund
Süß, salzig, fett – das sind Geschmäcke die wir sehr mögen. Das wissen auch die Produzenten des Junk Foods. Chips, Schokoladenriegel, verpackte Desserts betrügen mit Erfolg unser Hirn – eine kleine Menge Nahrung enthält eine schädliche Dosis von Kalorien.

Nachwirkungen: Ekzemen, Pickel, entzündete Stellen auf der Haut, beschädigtes Kollagengewebe, Störungen beim richtigen funktionieren der Talgdrüsen, mollige Figur.

Unserer Ratschlag: ändern sie ihre Diät. Schließen sie verarbeitete und gebratene Produkte aus. Anstatt Chips, sollten sie Obst-Snacks